Nach langer Suche wie ich meine Backups, auch auf entfernte Rechner in der Cloud oder auf einem Virtual Privat Server (VPS), mache, bin ich auf das Backup-Programm Borg gestoßen. Alle meine Anforderung wurden erfüllt:

  • Verschlüsselung der Backupdateien vor der Übertragung ins Backup
  • Deduplizierung (Doppelte Dateien nur einmal sichern)
  • Komprimierung der Backupdaten
  • Zugriff auf entfernte Rechner per SSH

Zum Wiederherstellen kann ein Backup aus dem Repository (per FUSE) gemountet werden, so dass es sehr einfach ist, einzelne Dateien aus dem Backup herauszuholen.

Alle Backups werden in einem Repository zusammengefasst, das über einen Befehl täglich, wöchentlich oder monatlich aufgeräumt werden kann, so dass der Backup-Speicherplatz nicht verschwendet wird.

Für mich ein perfektes Backuptool, dass mehr als einen Blick wert ist.

Zur Vorstellung von Borg kann ich den Vortrag von Thomas Waldmann (Maintainer) auf Youtube empfehlen.